0

Tali Terrassendielen

(2 Artikel gefunden)
Tali Terrassendielen, 25x145 mm KD, grob/fein T7
Tali Terrassendielen, 25x145 mm KD, grob/fein T7
Tali Terrassendielen, 25x145 mm KD, grob/fein T7
  • Artikelart: Standard
  • Artikelnr.: 00003340
  • Sortierung: Standard
  • Gesamtmenge: unbegrenzt
  • Lieferfrist: 1-3 Wochen
  • Versand: ab 3.500,00 € Gratis!

Aufregendes Tali für Ihre Terrasse

Diese Terrassendielen halten was aus: Tali ist eine der schwersten und stabilsten Holzarten der Welt (Dauerhaftigkeitsklasse 1). Pilze und Schädlinge können diesem festen Material nichts anhaben. Das afrikanische Laubholz hat einen außergewöhnlichen rötlichen bis kupferfarbenen Farbton und einen sehr abwechslungsreichen Faserverlauf.   

Tali Terrassendielen in verschiedenen Profilen

Die Exotik des Holzes ist einzigartig und verleiht Ihrem Garten eine besondere Atmosphäre. Wenn Sie nach einem außergewöhnlichen Terrassenbelag suchen, ist Taliholz genau das Richtige für Sie. Tali Terrassendielen erhalten Sie in unserem Shop in den Profilen fein/glatt und grob/fein.  

Warum eignet sich exotisches Tali für Ihren Garten?  

Das afrikanische Laubholz Tali ist besonders hart und schwer – deutlich mehr als andere Laubhölzer. Für den Terrassenbau ist es daher prädestiniert. Tali wird aber auch häufig im Wasserbau verwendet, z. B. für Kai-Anleger oder Brücken.

Tali ist ein optischer Hingucker

Der rötliche Holzfarbton verleiht Ihrer Terrasse ein warmes Ambiente. Besonders charakteristisch jedoch ist der abwechslungsreiche Faserverlauf, der Ihrer Terrassenfläche ein dekoratives Aussehen verleiht. Die silbergraue Patina, die jedes Holz im Laufe der Zeit bekommt, ist bei Taliholz besonders attraktiv.

Tali Holz ist sehr beständig

Die hohe Beständigkeit gegen Pilze und Schädling ist ein weiterer Pluspunkt beim Bau einer Terrasse und erleichtert Ihnen die Pflege. Trotz der hohen Holzhärte können Sie Tali gut mit Hartmetall-Werkzeug bearbeiten.

Wichtig: Das Vorbohren von Montagepunkten ist unerlässlich.

Holzschutz: Das sollten Sie bei der Pflege von Taliholz beachten

Das stabile Tali ist äußerst pflegeleicht. Gegen das Vergrauen können Sie die Dielen mit einem speziellen Terrassenöl behandeln. Um Moos und Algen zu beseitigen, empfehlen wir Ihnen einen Grünbelag-Entferner. Verwenden Sie für die Reinigung der Dielen keine Drahtbürsten, sondern eine weiche Wurzelbürste. Im Anschluss tragen Sie das Terrassenöl auf.

Montage der Tali Terrassendielen

Legen Sie vor der Montage der Terrassendielen ein Unkrautvlies unterhalb der Unterkonstruktion aus. So hat das lästige Unkraut keine Chance sich auf Ihrer Holzterrasse auszubreiten.

Haben Sie Fragen zum Tali Holz? Unsere Fachberater stehen Ihnen zur Seite. Wir helfen Ihnen jederzeit gerne weiter!