After Summer Sale - bis zu 60% Rabatt
  • 3 kostenlose Muster

  • Trusted Shops Garantie

  • Kauf auf Rechnung

  • Fachberatung von Experten

OSB Platten 30mm

(1 Artikel gefunden)
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
-15% Aktion
OSB-Platte-Span-Nut-Feder-conti
ab 16,09 € / m² *
OSB Platten 30 mm, OSB 3, DIN EN 300, SUPERFINISH, 4-seitig Nut + Feder,...
  • 00021079
  • unbegrenzt
  • 1-2 Woche(n)

OSB Platten in 30mm Stärke

Die Abkürzung "OSB" steht für Oriented Strand Board und beschreibt grundsätzlich Grobspanplatten, die aus großflächigen Furnierstreifen bestehen und miteinander verleimt werden. Ihre enorme Stabilität hat die OSB-Platte ihrer besonderen Zusammensetzung zu verdanken. Eine OSB-Platte setzt sich in der Regel aus drei Schichten zusammen. Dabei haben die Furnierstreifen in jeder Schicht eine andere Ausrichtung. Die Grobspanplatten sind jedoch nicht nur extrem stabil, sondern auch universell einsetzbar.

OSB-Platten – ein vielseitig verwendbarer Werkstoff

Ausgesprochen beliebt sind die Platten im Roh- und Innenausbau, wo sie insbesondere bei Dach-, Wand- und Deckenkonstruktionen zum Einsatz kommen. Auch für den Bau von Möbeln eignen sich die OSB-Platten hervorragend. Ihr charakteristisches Aussehen macht sie selbst für dekorative Anwendungen nutzbar. Im Gegensatz zu normalen Spanplatten zeichnen sich Grobspanplatten durch eine höhere Biegefestigkeit aus. Zusätzlich sorgt der hohe Klebeanteil für einen vergleichsweise hohen Wasserdampfdiffusionswiderstand. Wir bieten Ihnen ausschließlich OSB-Platten an, die ohne schädliche Bindemittel produziert werden (formaldehydfrei), damit Sie diese ohne Bedenken verbauen können.

Für welchen Anwendungsbereich die jeweilige OSB-Platte geeignet ist, erfahren Sie im Folgenden.

Qualitätsabstufungen der OSB-Platten

Die OSB-Platten werden nach DIN EN 300 in die technischen Klassen eins bis vier unterteilt. Wenn Sie auf der Suche nach Platten für den Innenausbau im Trockenbereich oder für den Möbelbau sind, empfehlen wir Ihnen die OSB/3 zu nehmen. Auch für tragende Zwecke im Trockenbereich oder bei fundamentalen Konstruktionen im Feuchtebereich, nutzen Sie bitte OSB/3. Sobald Ihr Bauvorhaben eine hochbelastbare Platte im Feuchtebereich erfordert, sind Platten aus der Klasse OSB/4 am geeignetsten.

Grundsätzlich empfehlen wir Ihnen für jedes Bauvorhaben, außer für hochbelastbare Platten für tragende Konstruktionen im Feuchtebereich, mindestens OSB/3 zu nehmen.

Die geeignete OSB-Platten-Stärke für Ihr Bauvorhaben

Je nach Bauprojekt sollten Sie sich für eine geeignete Plattenstärke entscheiden. Umso größer und stärker die einzelnen OSB-Platten sind, desto belastbarer und tragfähiger fallen die Platten aus. Grundsätzlich variiert die empfohlene Stärke je nach Einsatz und Verwendungszweck.

Falls Sie auf der Suche nach Platten sind, die lediglich als Wandverkleidung dienen sollen, reicht eine geringe Stärke vollkommen aus. Beim konstruktiven Bau hingegen, sollten Sie eine hochbelastbare und dicke Platte auswählen. Sollen die OSB-Platten zum Wärme- und Hitzeschutz beitragen, ist eine ebenfalls höhere Plattenstärke von Vorteil. Je dicker die Platte ist, umso höher sind die dämmenden Eigenschaften.

Verwendungszweck der 30mm OSB-Platten

In der Regel werden OSB-Platten mit einer Stärke von 30 mm als Beplankung für einen Brandwiderstand von 30 Minuten genutzt, wenn eine entsprechende Abbrandrate nach der DIN EN 1995-1-2 nachgewiesen wird.