0
Filtern
Holzart
Dauerhaftigkeitsklasse
Stärke in mm
Breite in mm

Holzpfähle

(20 Artikel gefunden)
Holzpfähle zur Zaunbefestigung
Holzpfähle zur Zaunbefestigung

Holzpfähle sind sehr sehr vielseitig

Die zylindrisch gefrästen, runden Holzpfähle aus Kiefer oder Lärche, auch Baumpfähle genannt, kommen im Bereich des Garten- und Landschaftsbaus zum Einsatz. Ob als Pfahl zum Stabilisieren junger Bäume, als dünnerer Pflanzstab auf Obstplantagen oder als Zaunpfahl zur Eingrenzung von Weiden, Wäldern und Grundstücken. Rundpfähle werden vielseitig eingesetzt. Da die einheimische Kiefer, aus der diese Art Holzpfähle oft bestehen, von Natur aus nicht sehr witterungsbeständig ist, werden sie vorab mit einer Borsalzlösung kesseldruckimprägniert. Somit wird, je nach Einsatzort, eine Haltbarkeit von ca. 8-20 Jahren erreicht. Bei der Kesseldruckimprägnierung wird das Imprägniermittel mit hohem Druck in das anfällige Splintholz der Kiefer eingebracht und haltbarer gemacht.

Einschlaghilfen für Holzpfähle

Der zylindrisch gefräste Kopf des Zaunpfahls vermeidet das starke Splittern der Pfahlkanten während des Einschlagens. Hier sollte jedoch trotzdem eine Einschlaghilfe verwendet werden, die die Schlagfläche vergrößert und somit schützt.

Holzpfähle aus Bongossi

Des Weiteren finden Sie bei uns eine große Anzahl von eckigen, ebenfalls einseitig gespitzten Bongossi-Holzpfählen. Sie sind eine gute Alternative zu den imprägnierten Produkten aus heimischen Hölzern. Durch die von Natur aus sehr hohe Lebensdauer und Resistenz gegen Schädlinge, Pilzbefall und Feuchtigkeit (Dauerhaftigkeitsklasse 1-2), kann bei Zaunpfählen aus Bongossi komplett auf eine chemische Behandlung verzichtet werden. Neben dem Bau von Weidezäunen werden Bongossi-Pfähle wegen ihrer Beständigkeit auch bevorzugt im Wasserbau verwendet. Sie eignen sich z. B. auch gut zum Befestigen Ihrer Flechtmatten zur Uferbefestigung.

Holzpfähle aus Eiche

Im landwirtschaftlichen Bereich bevorzugt man die etwas größer dimensionierten Spaltpfähle, die meistens aus lange haltbarer Eiche bestehen. Bei der Entscheidung, welcher Holzpfahl für Ihre Bedürfnisse der Richtige ist, unterstützen wir Sie gern. Fragen Sie dazu unsere geschulten Fachberater.  

Natürliche Vergrauung der Holzpfähle

Wie es auch bei jeder anderen Holzart der Fall ist, werden Holzpfähle aus Bongossi mit der Zeit vergrauen. Durch die UV-Strahlung wird der Holz-Inhaltsstoff Lignin an der Oberfläche zerstört, was zur Bildung einer silbergrauen Patina beiträgt. Das natürliche Grau kann nicht verhindert werden. 

Holzpfähle
Holzpfähle gespitzt & sägerau bestellen bei Holzhandel-Deutschland. ✓ Witterungsbeständig ✓ Umweltfreundlich ✓ Bongossi Holzpfähle Organisation: Kahrs GmbH | Durchschnittliche Bewertung: 4.67, resultierend aus 3 Bewertungen | Preis: ab 1,86 €