Warenkorb leeren

Sind sie sicher? Durch das Bestätigen wird der Inhalt des Warenkorb vollständig gelöscht.

Bestätigen
Abbrechen
  • 3 kostenlose Muster

  • Trusted Shops Garantie

  • Kauf auf Rechnung

  • Fachberatung von Experten

Filtern
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Parkettboden

Parkett zählt heutzutage ohne Frage zu den beliebtesten Bodenbelägen in deutschen Wohnzimmern. Aus gutem Grund: Parkettböden aus massiven Holzarten (zb. Eiche) strahlen eine gemütliche Atmosphäre aus und sind mit der richtigen Pflege sehr langlebig. Hinzu kommt die große Auswahl an unterschiedlichen Verlegemustern, die Parkett zum echten Hingucker im Haus machen können. Sie sind noch nicht vollkommen überzeugt von diesem zeitlos schönen Holzboden? Jetzt weiterlesen!

(55 Artikel gefunden)
1 von 5
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Muster möglich
KAHRS Parkett "Eiche Country" Rustikal, naturgeölt, leicht gebürstet, schwarz gespachtelt, 14x190x1900 mm, mit Microfase (VE 2,89 qm)_1
ab 38,40 € / m² * 54,95 € / m² *
KAHRS Parkett "Eiche Country" Rustikal, naturgeölt, leicht gebürstet,...
  • 00051255
  • 745,62 m²
  • 1-3 Woche(n)
Muster möglich
KAHRS Parkett "Eiche Tradition XXL" Markant, naturgeölt, leicht gebürstet, braun gespachtelt, 15x260x2200 mm, mit Microfase, (VE 3,432 qm)_1
55,81 € / m² * 69,95 € / m² *
KAHRS Parkett "Eiche Tradition XXL" Markant, naturgeölt, leicht...
  • 00051207
  • 6,86 m²
  • 1-3 Woche(n)
Muster möglich
KAHRS Parkett "Eiche Tradition" Markant, naturgeölt, leicht gebürstet, braun gespachtelt, 14x190x1900 mm, mit Microfase (VE 2,89 qm)_1
ab 44,87 € / m² * 57,95 € / m² *
KAHRS Parkett "Eiche Tradition" Markant, naturgeölt, leicht gebürstet,...
  • 00051205
  • 1.225,36 m²
  • 1-3 Woche(n)
Muster möglich
KAHRS Parkett "Eiche Mammut" Vintage, naturgeölt, leicht gebürstet, schwarz gespachtelt, 14x190x1900 mm, mit Microfase (VE 2,89 qm)_1
ab 42,79 € / m² * 59,95 € / m² *
KAHRS Parkett "Eiche Mammut" Vintage, naturgeölt, leicht gebürstet,...
  • 00051215
  • 2.267,08 m²
  • 1-3 Woche(n)
KAHRS Parkett "Eiche Mammut" Vintage, weiß naturgeölt, gebürstet, schwarz gespachtelt, 14x190x1900 mm, mit Microfase (VE 2,888 qm)_1
ab 46,75 € / m² * 59,95 € / m² *
KAHRS Parkett "Eiche Mammut" Vintage, weiß naturgeölt, gebürstet,...
  • 00052270
  • 745,10 m²
  • 1-3 Woche(n)
Muster möglich
KAHRS Parkett "Eiche Herringbone" Natur, roh, leicht gebürstet, natur gespachtelt, 15x120x600 mm, mit Microfase (VE 2,304 qm)_1
ab 48,36 € / m² * 59,95 € / m² *
KAHRS Parkett "Eiche Herringbone" Natur, roh, leicht gebürstet, natur...
  • 00050315
  • 723,46 m²
  • 1-3 Woche(n)
Muster möglich
KAHRS Parkett "Eiche Mammut XXL" Vintage, weiß naturgeölt, gebürstet, schwarz gespachtelt, 15x260x2200 mm, mit Microfase (VE 3,432 qm)_1
52,90 € / m² * 69,95 € / m² *
KAHRS Parkett "Eiche Mammut XXL" Vintage, weiß naturgeölt, gebürstet,...
  • 00050265
  • 51,48 m²
  • 1-3 Woche(n)
Muster möglich
KAHRS Parkett "Eiche Herringbone" Natur, naturgeölt, leicht gebürstet, braun gespachtelt,  14x120x600 mm, mit Microfase (VE 2,304 qm)_1
ab 46,75 € / m² * 59,95 € / m² *
KAHRS Parkett "Eiche Herringbone" Natur, naturgeölt, leicht gebürstet,...
  • 00050310
  • 366,34 m²
  • 1-3 Woche(n)
-5% Frühlingsaktion
Muster möglich
KAHRS Parkett "Eiche Tradition" Markant, weiß naturgeölt, leicht gebürstet, braun gespachtelt,14x190x1900 mm, Microfase (VE 2,89 qm)_1
49,86 € / m² * 54,95 € / m² *
KAHRS Parkett "Eiche Tradition" Markant, weiß naturgeölt, leicht...
  • 00051210
  • 98,26 m²
  • 1-3 Woche(n)
Muster möglich
KAHRS Parkett "Eiche Tradition" Markant, FSC Mix 70%, naturgeölt, schwarz gespachtelt, leicht gebürstet, 14x130x1092mm (VE 0,99 qm)_1
ab 45,32 € / m² * 59,95 € / m² *
KAHRS Parkett "Eiche Tradition" Markant, FSC Mix 70%, naturgeölt,...
  • 00058220
  • 259,38 m²
  • 1-3 Woche(n)
Muster möglich
KAHRS Parkett "Lärche Tradition" Natur, weiß naturgeölt, gebürstet, braun gespachtelt, 14x190x1900 mm, mit Microfase (VE 2,89 qm)_1
51,94 € / m² * 59,95 € / m² *
KAHRS Parkett "Lärche Tradition" Natur, weiß naturgeölt, gebürstet,...
  • 00060215
  • 8,66 m²
  • 1-3 Woche(n)
-10% Frühlingsaktion
Muster möglich
KAHRS Parkett "Lärche Tradition" Markant, grau naturgeölt, gebürstet, braun gespachtelt,  14x190x1900 mm, mit Microfase (VE 2,89 qm)_1
51,94 € / m² * 59,95 € / m² *
KAHRS Parkett "Lärche Tradition" Markant, grau naturgeölt, gebürstet,...
  • 00060220
  • 75,09 m²
  • 1-3 Woche(n)
1 von 5

 

Was ist Parkettboden?

Parkettboden ist ein besonders hochwertiger und beliebter Bodenbelag aus Echtholz. Als zeitloser Klassiker verfügt der Holzfußboden über eine natürliche und stilvolle Optik. Gleichzeitig strahlt Parkettboden eine gemütliche Atmosphäre aus und besteht überdies aus dem nachhaltigen Baustoff Holz.

Heutzutage ist Parkettboden vor allem in Form von Fertigparkett im Handel erhältlich. Fertigparkett (auch bekannt unter der Bezeichnung Mehrschichtparkett) setzt sich aus zwei oder drei Schichten zusammen: 

  • sichtbare Nutzschicht (mind. 2,5 mm dick) 
  • Mittel- bzw. Unterlage 

 

Durch den Schichtaufbau arbeitet das Holz weniger und das Risiko einer Rissbildung verringert sich. Weiterer Pluspunkt von Fertigparkett: Da der Fußboden aus Echtholz in der Regel bereits beim Kauf vorgeölt bzw. vorlackiert ist, kann Mehrschichtparkett sofort “bewohnt” werden.

Eigenschaften und Vorteile

ParkettbodenNeben einer optischen (und potenziell auch finanziellen) Aufwertung der Immobilie bietet ein Parkettboden zahlreiche andere Vorteile:

  • natürlicher Wärmespender im Raum
  • lange Lebensdauer dank hoher Beständigkeit & Widerstandsfähigkeit
  • Hygroskopischer Baustoff Holz: Regulierung des Raumklimas durch Feuchtigkeitsaufnahme bzw. Abgabe und Filterung von Schadstoffen

Optik und Formate von Parkettböden

Wenn Sie sich für einen Parkettboden entscheiden, haben Sie eine große Auswahl an verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten. Jede Variante verleiht Ihren vier Wänden einen individuellen Touch.

Derzeit sind insbesondere Landhausdielen äußerst beliebt, die sich durch lange Holzdielen auszeichnen. Das großflächige Landhausdielen-Format besteht häufig aus nur einem Holzstück pro Diele (= 1-Stab-Parkett). Bedenken Sie, dass für Landhausdielen nur entsprechend große und lange Holzbretter in Frage kommen.

Parkettboden in Form von Schiffsboden enthält jeweils drei miteinander verleimte Holzstäbe und wird daher auch 3-Stab-Parkett genannt. Die Dielen beim Schiffsboden-Parkett werden versetzt zueinander verlegt, sodass hierfür genauso gut kleinere Holzstäbe verwendet werden können.

Daneben können Sie zwischen unterschiedlichen Oberflächenstrukturen wählen: Mit einer gebürsteten Oberfläche ist die Beschaffenheit des Bodens direkt fühlbar - besonders barfuß. Hierbei fallen Kratzer und Unebenheiten kaum auf, die auf einer glatten Oberfläche hingegen nur durch genaues Abschleifen entfernt werden können.

Oberflächenbehandlung

Grundsätzlich wird die Oberfläche von Echtholzboden zum Schutz vor Schmutz und Feuchtigkeit entweder geölt oder lackiert. Beide Optionen haben ihre Vorzüge:

Vorteile einer Behandlung mit Öl Vorteile einer Behandlung mit Lack
Struktur des Holzes kommt besonders gut zur Geltung Oberfläche ist belastbarer
Oberfläche verträgt sich besser mit Feuchtigkeit Lackiertes Parkett kann leichter gereinigt und gepflegt werden

 

Entscheiden Sie sich beim Verlegen von Parkettboden für eine Öl- oder Lack-Behandlung. So bleibt Ihr Holzparkett versiegelt und das Entstehen von Kratzern und unschönen Flecken wird erschwert.

Welche Holzarten eignen sich für Parkettboden?

EichenparkettDie beliebteste Holzart für Parkettboden ist Eiche. Eichenparkett ist sehr robust und verbreitet eine natürliche Wärme im Raum. Dank der großen Auswahl an Oberflächenbehandlungen, Farbgebungen und Verlegemuster kann Parkett aus Eiche aber auch eine ausdrucksstarke Wirkung haben.

Im Onlineshop von Holzhandel-Deutschland finden Sie neben Eichen-Parkettboden außerdem Parkettboden aus edlem Lärchenholz. Folglich können Sie das Echtholz-Parkett optimal auf Ihren persönlichen Einrichtungsstil ausrichten.

Info:

Berücksichtigen Sie unbedingt, dass hellere Hölzer im Laufe der Zeit nachdunkeln.

Dagegen hellt sich von Natur aus dunkles Holz langfristig auf.

In welchen Räumen ist Parkettboden geeignet?

Parkettboden kann überall in den eigenen vier Wänden zum Einsatz kommen. Inzwischen ist der Echtholzboden mitunter sogar feuchtraumgeeignet und für das Verlegen im Bad nutzbar. Besonders beliebt ist der Holzfußboden im Wohnzimmer, Schlafzimmer und Büro.

00043265-02-parador-laminatboden-trendtime-8-extra-breit-eiche-versailles-natur-oelstruktur

Aber auch im Flur, in der Küche und selbst im Kinderzimmer kann der Fußbodenbelag verlegt werden. Für diese stärker beanspruchten Räume ist Holzparkett aus Laubhölzern (zb. Eiche) besser geeignet, weil solche Holzarten robuster als Nadelhölzer sind.

Bei der Wahl der passenden Dielenoptik ist Schiffsboden-Parkett für kleinere Räumlichkeiten zu empfehlen. Auf große Räume haben Landhausdielen angesichts der langen Holzbretter eine eindrucksvolle Wirkung. Hier kann ebenso das dekorative Fischgrät-Parkett ins Spiel kommen, bei dem die Dielen rechtwinklig zueinander verlegt werden.

Kann Parkettboden mit einer Fußbodenheizung kombiniert werden?

Im Vergleich zu anderen Bodenbelägen gilt Parkettboden ohnehin schon als eine “natürliche” Fußbodenheizung. Die holztypischen Wärmeeigenschaften und der Gebrauch von Mehrschichtparkett sorgen dafür, dass die Wärme optimal weitergeleitet wird. Auf diese Weise bleibt die Oberfläche von Holzböden stets fußwarm und barfuß laufen wird zu keiner Zitterpartie.

Für die Verwendung über einer Fußbodenheizung sollten einige Voraussetzungen erfüllt werden:

  • Holzarten mit möglichst geringer Fugenbildung (zb. Eiche) wählen
  • auf flachen Aufbau des Parketts achten
  • große, umfangreiche Landhausdielen eher meiden

 

Hinsichtlich der Oberflächenbehandlung sollte geöltes oder gewachstes Echtholz-Parkett bevorzugt werden. Lackierte Parkettböden sind über Fußbodenheizungen nicht ratsam, da die Holzporen bei der Lackierung verschlossen werden und die Wärme sich staut.

Parkettboden verlegen

Parkett verlegenDas Verlegen von Parkett ist für Heimwerker mit wenig Erfahrung durchaus realistisch. Hierzu bietet sich in erster Linie Klick-Parkett an, das schwimmend verlegt wird. Die praktische Klick-Verbindung gewährleistet ein einfaches Verlegen und hinterlässt nach dem späteren Entfernen des Klick-Parketts keine Rückstände auf dem Boden. Im Gegensatz dazu steht die Verklebung, bei der der Bodenbelag nicht so stark arbeiten kann wie bei der schwimmenden Verlegung.

Allgemein sind vor dem Verlegen folgende Punkte zu beachten:

  • Bereiten Sie den Untergrund so vor, dass er sauber und eben ist
  • Planen Sie generell mehr Material ein, da es zu Verschnitt kommen kann
  • Lassen Sie den gekauften Parkettboden etwa 2 Tage im jeweiligen Raum akklimatisieren
  • Halten Sie bei der Verlegung ausreichend Abstand zu Wand und Heizungsrohren ein

Reinigung und Pflege

Parkettboden ist ein pflegeleichter und hygienischer Fußbodenbelag, der ohne große Probleme in einem Allergiker-Haushalt verlegt werden kann. Staub, Milben und Tierhaare lassen sich einfach und mit wenig Aufwand entfernen. Dazu reicht ein regelmäßiges Abfegen bzw. Staubsaugen der Oberfläche prinzipiell aus. Auch Dreck und kleine Steinchen können somit keine Beschädigungen im Boden verursachen.

Wenn die Reinigung gründlicher sein soll, kann das Parkett mit geeigneten Reinigungsmitteln leicht feucht gewischt werden. Zusätzlich hat mit Öl oder Lack versiegelter Parkettboden den Vorteil, dass sich Verschmutzungen und strenge Gerüche nicht festsetzen können.

Parkettboden-pflegenBitte beachten: Nach einer Ölbehandlung der Oberfläche sollten Sie einige Zeit bis zum ersten feuchten Wischen warten.

Ein fester Pflege-Zeitplan schützt zudem die Oberfläche vor Vergrauung und bewahrt dementsprechend die natürliche Schönheit des Parkettbodens. Vermeiden Sie außerdem starke Temperaturschwankungen und eine länger andauernde Luftfeuchtigkeit von mehr als 60%.

Was tun bei einem Wasserfleck auf dem Parkett?

Wasserflecken auf Holzfußböden können schnell entstehen – da reicht manchmal schon ein umgekipptes Glas Wasser oder ein undichter Blumentopf. Ist der Wasserfleck noch relativ hell, kann in Wasser aufgelöstes Backnatron oder Salz zur einfachen Reinigung angewendet werden. Auch weiße Zahnpasta und neutrale Seife können Abhilfe schaffen.

Wenn der Wasserfleck länger einwirken konnte und dunkler geworden ist, können Sie die betroffene Stelle bei geöltem Holzparkett vorsichtig abschleifen. Danach greifen Sie am besten zu einem passenden Holzöl bzw. Pflegereiniger.

Für das Entfernen von Wasserflecken auf lackiertem Parkett kommt meist nur noch eine vollständige Aufbereitung des Echtholzbodens in Frage. Ein partielles Abschleifen würde unschöne Farbunterschiede zur Folge haben.

Parkettboden renovieren

Ihr Parkettboden ist schon in die Jahre gekommen und benötigt dringend mal wieder eine Auffrischung? Dann sollten Sie über eine Renovierung nachdenken: In dem Fall wird die sichtbare Nutzschicht abgeschliffen und anschließend beispielsweise mit einem passenden Öl versiegelt.

Der Vorteil dabei: Je stärker die Nutzschicht ist, desto häufiger kann diese abgeschliffen werden. Somit ist zugleich ein mehrmaliges Renovieren des Echtholz-Parketts möglich. Dahingegen müssen Bodenbeläge wie Laminat bei einer Renovierung komplett ausgetauscht werden, weil hier ein Abschleifen der Oberfläche ausgeschlossen ist.

Große Vielfalt an Herstellern für Parkettböden

Bei Holzhandel-Deutschland stehen Ihnen namhafte Marken beim Parkettboden-Kauf zur Wahl. Derzeit können Sie in unserem Onlineshop hochwertiges Parkett der Hersteller Parador, Thede & Witte sowie TEKA kaufen. Natürlich finden Sie parallel dazu unsere Hausmarke Kahrs:

Kahrs Parkettboden

Kahrs ParkettDie Produktion unserer Eigenmarke Kahrs umfasst neben WPC Terrassendielen auch strapazierfähige und eindrucksvolle Parkettböden in hoher Qualität. Unser Angebot an Kahrs Parkett zeichnet sich durch eine hohe Farbvielfalt und unterschiedliche Oberflächenbehandlungen aus. Darüber hinaus können Sie Parkett von Kahrs mit einer gebürsteten, strukturierten Oberfläche oder einer speziellen Spachtelung erwerben.

Parador Parkett

Mit einem Parkettboden von Parador erstehen Sie einen qualitativ hochwertigen und belastbaren Bodenbelag. Die robuste obere Deckschicht von Parador Parkett liegt auf einer massiven Fichte-Tanne-Mittellage. Da es sich bei dem hier angebotenen Parador Parkett um Klick-Parkett handelt, gestaltet sich das Verlegen besonders einfach und sicher.

Parkettboden von Thede & Witte

Auch Holzparkett des traditionsreichen Herstellers Thede & Witte verspricht ein hohes Maß an Qualität und Widerstandsfähigkeit. Der Dielenaufbau von Thede & Witte Parkett besteht ebenfalls aus drei Schichten und kann mithilfe der Klick-Verbindung leicht verlegt werden. Im Holzhandel-Deutschland Sortiment können Sie sich zudem für das Boston-Parkett – eine beliebte und bewährte Parkettboden-Serie von Thede & Witte – entscheiden.

TEKA Parkett

Fertigparkettboden von TEKA basiert gleichermaßen auf der handlichen Klick-Verbindung und garantiert damit eine schnelle und unkomplizierte Installation des Parkettbodens. Diesen Bodenbelag stellt TEKA seit vielen Jahren nach zertifizierten Qualitätsstandards her, sodass Sie auf erstklassiges TEKA Parkett vertrauen können.

Parkettboden online kaufen bei Holzhandel-Deutschland

Im Onlineshop von Holzhandel-Deutschland können Sie sich von zahlreichen Bodenbelägen überzeugen lassen. Unser Sortiment beinhaltet die unterschiedlichsten Stilrichtungen, Oberflächenbehandlungen und Farbgebungen. Bei uns finden Sie den richtigen Parkettboden in ausgewählter Markenqualität, der Ihren Anforderungen entspricht.

Gern unterstützen Sie unsere Mitarbeiter bei der Wahl des passenden Fußbodenbelags. Zudem erhalten Sie eine fachkundige Beratung hinsichtlich der Verlegung und Pflege. Wenn Sie bei Holzhandel-Deutschland einen Parkettboden kaufen, liefern wir diesen auf Wunsch direkt vor Ihre Haustür. Profitieren Sie bei Ihrer Bestellung von einer kurzen Lieferzeit und niedrigen Versandkosten!

Sparfüchse aufgepasst: Bei uns gibt es Parkett Restposten zu günstigen Preisen. Stöbern Sie doch mal in unseren Holzboden Restposten und sichern Sie sich tolle Parkettboden-Schnäppchen!

Wir konnten noch nicht all Ihre Fragen zum Thema beantworten? Dann legen wir Ihnen unseren Holzwelten-Beitrag rund ums Parkett ans Herz – schauen Sie gleich nach!

Muster verschiedener Parkettböden bestellen

Sie sind sich unsicher, welches Holzparkett es werden soll? Bei unserer großen Auswahl an unterschiedlichen Fußböden ist es in den meisten Fällen möglich, ein Muster zu bestellen. So können Sie vor dem Kauf in Ruhe zuhause schauen, ob der Wunsch-Parkettboden auch wirklich zu Ihren vier Wänden passt.