Die Holzprojekte unserer Kunden binden aktuell 22.703.494 kg CO² Mehr Infos
Warenkorb leeren

Sind sie sicher? Durch das Bestätigen wird der Inhalt des Warenkorb vollständig gelöscht.

Bestätigen
Abbrechen
  • 3 kostenlose Muster

  • Trusted Shops Garantie

  • Kauf auf Rechnung

  • Fachberatung von Experten

Filtern
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Parkettboden mit heller Farbgebung

(5 Artikel gefunden)
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
-5% Rabatt
Muster möglich
KAHRS Parkett Eiche "Fishbone" Natur, roh, gebürstet, Nut & Feder, 15/4x120x600 mm, 2,304 m² / VE_1
ab 41,35 € / m² *
KAHRS Parkett Eiche "Fishbone" Natur, roh, gebürstet, Nut & Feder,...
  • 00070302
  • 840,96 m²
  • 2-4 Woche(n)
Muster möglich
KAHRS Parkett Eiche "Prestige" Markant, weiß naturgeölt, gebürstet, Klick,  14/3x190x1900 mm, 2,890 m² / VE_1
Green Choice
ab 37,80 € / m² *
KAHRS Parkett Eiche "Prestige" Markant, weiß naturgeölt, gebürstet,...
  • 00070006
  • 664,24 m²
  • 2-4 Woche(n)
Muster möglich
KAHRS Parkett Lärche "Prestige" Natur, weiß naturgeölt, gebürstet, Klick,  14/3x190x1900 mm, 2,890 m² / VE_1
Green Choice
ab 39,91 € / m² *
KAHRS Parkett Lärche "Prestige" Natur, weiß naturgeölt, gebürstet,...
  • 00070902
  • 499,62 m²
  • 2-4 Woche(n)
-5% Rabatt
Muster möglich
KAHRS Parkett "Eiche Wild Brush" Heritage, weiß naturgeölt, gebürstet, schwarz gespachtelt, 14x190x1900 mm, mit Microfase (VE 2,888 qm)_1
31,65 € / m² *
KAHRS Parkett "Eiche Wild Brush" Heritage, weiß naturgeölt, gebürstet,...
  • 00052270
  • 51,98 m²
  • 2-4 Woche(n)
Restposten
Muster möglich
KAHRS Parkett "Eiche Prestige" Markant, weiß naturgeölt, leicht gebürstet, braun gespachtelt,14x190x1900 mm, Microfase (VE 2,89 qm)_1
21,95 € / m² *
KAHRS Parkett "Eiche Prestige" Markant, weiß naturgeölt, leicht...
  • 00051210
  • 5,78 m²
  • 2-4 Woche(n)

Farbgebung von Parkettböden und ihre Wirkung

Fertigparkett oder auch Mehrschicht Parkett ist ein besonders hochwertiger und beliebter Bodenbelag aus Echtholz in verschiedenen Formatvarianten. Jede dieser Varianten verleiht ihrem Boden einen individuellen Touch.

Parkettformate

Parkett Landhausdiele (1-Stab Parkett)

Die einreihig geschlossene Nutzschicht der Landhausdiele erinnert optisch an klassische Massivholzdielen. Diese verleihen deinem Zuhause ein edles Ambiente. Je nach Verlegeart, längs oder quer, können Sie ungünstig geschnittene Räume länger oder breiter wirken lassen.

Parkett Schiffsboden (2-Stab Parkett)

Beim Schiffsboden-Design überzeugt die zweireihig geteilte Nutzschicht durch ihre besondere Optik. Die versetzt zueinander angeordneten Massivholzstäbe erinnern an die Planken auf Segelschiffen.

Parkett Schiffsboden (3-Stab Parkett)

Die dreireihige Variante des Schiffsboden-Designs ist besonders kontrastreich. Bei dieser sind die Holzstäbe in drei Reihen versetzt zueinander angeordnet.

Parkett Fischgrät

Das Fischgrätmuster ist ein Design, das nie aus der Mode kommt. Klassischerweise werden die Holzstäbe an ihre Spitze im 90 Grad Winkel zueinander verlegt, sodass sie optisch an ein Fischskelett erinnern.

Oberflächenstruktur

Bei der Gestaltung der Oberflächenstruktur gibt es mehrere Techniken, wodurch unterschiedliche Ergebnisse erzielt werden können. Diese spielen auch bei der Farbgebung eine Rolle.

Gebürstet:

Durch das Bürsten des Holzes mit einer Drahtbürste in Faserrichtung wird eine ausdrucksstarke Optik erzielt. Die dunkleren und härteren Jahresringe bleiben stehen, wohingegen weichere Fasern ausgebürstet werden.

Gelaugt:

Durch die Behandlung des Holzes mit Ablaugmitteln ziehen sich die Poren zusammen und die dunklen und harten Jahresringe treten hervor. Das Holz wird geschützt und die natürliche Maserung wirkt kontrastreicher.

Gekälkt:

Beim „Kälken“ wird das Holz mit einer Mischung aus Hartwachs und Kalk bearbeitet. Diese setzt sich in den Holzporen ab und verleiht dem Parkett eine weiße Patina. Je großporiger das Holz, desto besser das Resultat.

Geräuchert:

Beim Räuchern wird das Holz mit Ammoniak begast. Dieses reagiert mit verschiedenen Holzinhaltsstoffen und verfärbt das Holz dunkelbraun bis schwarz. Je mehr Gerbstoffe ein Holz hat, desto dunkler das Ergebnis.

Geschliffen:

Die feine und glatte Oberflächenstruktur ist charakteristisch für geschliffene Holzböden. Der Schliff bringt die Holzmaserung besonders schön zur Geltung.

Geschroppt:

Als „Schroppen“ wird die Bearbeitung des Holzes mit einem sogenannten Schropphobel bezeichnet. Sein Hobeleisen hat eine abgerundete Form, wodurch die bearbeitete Holzoberfläche eine gleichmäßige wellenförmige Struktur aufweist.

Farbgebung und Wirkung

Ebenso wichtig wie das Format oder die Oberfläche ist sicherlich die Wahl der Farbe des Holzes. Diese lässt sich in drei Abstufungen beschreiben. Hell, mittel, dunkel.

Hell:

Helles Parkett gilt als „nachsichtig“, denn es kaschiert Schmutz, Kratzer und Dellen besser als Dunkles. Es reflektiert das Licht und schafft so eine geräumige und freundliche Atmosphäre. Auch bei kleinen Räumen vermitteln hellere Böden ein Gefühl von Großzügigkeit. Sollten Sie zusätzlich helle Möbel, hohe Decken oder große Fenster haben, kann sich dies auch nachteilig auswirken. Dann kann der Raum schnell überbelichtet oder sehr kühl wirken. Zusätzlich könnte der Kontrast fehlen.

Maserung des Parketts

Die Maserung des Parketts beschreibt die optischen Besonderheiten des Holzes. Sie hat keine Aussagekraft bezüglich der Qualität des Holzes. Wir unterscheiden zwischen ruhiger, natürlicher und lebhafter Oberfläche.

Unter ruhig verstehen wir eine Oberfläche, die weder Äste noch Risse in der Oberseite hat und eine natürliche Farbgebung sowie eine feine Struktur aufweist.
Die natürliche Maserung kann eine lebhafte Oberflächenstruktur haben, so wie kleine Äste und naturbelassene Farbunterschiede aufweisen. Beide sind elegant und weisen einen Ausdruck von Natürlichkeit auf.
Eine lebhafte Maserung hat betonte Holzfarben, häufig eine fladerartige Holzstruktur, feste Äste und ausdrucksstarke Strukturen.

Auch hier gibt es kein richtig oder falsch. Sie entscheiden, welche Kombination aus Farbe und Maserung für Sie und ihre Räume die richtige Wirkung erzielt.