0

Carport

(26 Artikel gefunden)
Carport aus Holz
Carport aus Holz

Carport errichten: Das müssen Sie beachten

Der Bau eines Carports stellt eine bauliche Veränderung dar und muss prinzipiell genehmigt werden. Allerdings gibt es dafür keine bundesweit einheitliche Regelung. Informieren Sie sich deshalb vor dem Kauf des Carport-Bausatzes unbedingt bei der örtlichen Baubehörde. Generell erhalten Sie für den Bau eines Carports unkomplizierter eine Genehmigung als für eine Garage.

Ein robustes Fundament ist langfristig gesehen unbedingt notwendig. Für die Carport-Bausätze reicht ein Punktfundament, in das die Holzpfosten einbetoniert werden. Eine genaue Anleitung für das Fundament und die Montage der Carport-Bausätze erhalten Sie selbstverständlich bei Ihrem Kauf. Zusätzlich können Sie sich die Montageanleitungen auf der jeweiligen Produktseite unter Downloads als PDF-Datei herunterladen.

Wichtige Hinweise für Carports

  • Baugenehmigung einholen (zuständiges Bauamt kontaktieren)
  • Größe des Carports bestimmen (Einzelcarport oder Doppelcarport)
  • Eventuellen Geräteschuppen mit einplanen
  • Kein spezielles Werkzeug für die Montage notwendig
  • Pfostenanker und Bolzen müssen Sie zusätzlich erwerben
  • Entwässerungssystem für Regenwasser empfehlenswert