Die Holzprojekte unserer Kunden binden aktuell 23.249.083 kg CO₂ Mehr Infos
Warenkorb leeren

Sind sie sicher? Durch das Bestätigen wird der Inhalt des Warenkorb vollständig gelöscht.

Bestätigen
Abbrechen
  • 3 kostenlose Muster

  • Trusted Shops Garantie

  • Kauf auf Rechnung

  • Fachberatung von Experten

Fichte Fasebretter, 22x121 mm, KD, weiß grundiert, Deckmaß: 111mm Deckbreite 111 mm

Fichte Fasebretter, 22x121 mm, KD, weiß grundiert, Deckmaß: 111mm Deckbreite 111 mm_1
Artikelbild kann möglicherweise vom Original abweichen.
Preis 20,96 € / m² *

inkl. MwSt. / zzgl. Versandkosten

Mehr Infos

Lieferzeit innerhalb 2-3 Woche(n)

Restposten – Abgabe nur komplett zum Sonderpreis
Menge Verfügbarkeit Länge [mm] Breite [mm] Gesamt [m²]
30 Stück 5100 121
Paketweise einkaufen und sparen
Alle Pakete ansehen
Paketinhalt:
  • Gesamtmenge: lfm
  • Gesamtpreis: € *
Sie erhalten mehr
Sparen Sie
  • 18-202380.0510000000
Passendes Zubehör
Beschreibung
Produktinformationen "Fichte Fasebretter, 22x121 mm, KD, weiß grundiert, Deckmaß: 111mm Deckbreite 111 mm"

Allgemeines

Die Fasebretter werden aus technisch getrocknetem (KD=kammergetrocknet) Vollholz aus nordischer Fichte produziert. Die Sichtseite dieser Profilbretter ist gehobelt und die Kanten sind gefast, so dass nach der Montage zwischen den Brettern eine leichte V-Fuge zu sehen ist. Die Holzfeuchte der Fasebretter beträgt ca. 16 bis 18 %. Fasebretter sind, ähnlich wie Rauspund, gehobelte Bretter mit Nut und Feder. Im Gegensatz zum Rauspund lassen sich die Fasebretter auch im sichtbaren Bereich verwenden, da diese qualitativ deutlich hochwertiger sind. Durch die Nut-/Feder-Verbindung lassen sich die Bretter leicht montieren.

Anwendungsbereiche:

- Fassadenverkleidungen
- Carports
- Innenausbau
- Wandverkleidungen
- Dachausbau
- Böden
- Gartenhäuser
- Verkleidungen
- Gartenpavillons

Verbauung:

Montiert werden Fasebretter auf einer Unterkonstruktion, die in regelmäßigem und in optimalem Abstand vorbereitet werden sollte. Die Holzbretter werden geschraubt oder genagelt, wobei das Schrauben dem Nageln aus optischen und technischen Gründen oftmals vorgezogen wird. Beim Schrauben haben Sie u. a. den Vorteil, dass diese besser und einfacher in den Nut und Federbrettern versenkt werden können und somit im Nachhinein keine störenden, herausragenden Schraubenköpfe auf der Oberfläche zu sehen sind. Des Weiteren ist eine Demontage mit Schrauben erheblich einfacher. Geschraubt werden sollte pro Auflagepunkt immer zwei Mal, um das Schüsseln der einzelnen Bretter zu vermeiden, das durch das mittige Einschrauben in die Fasebretter hervorgerufen werden würde. Bei der Verwendung im Außenbereich sollten unbedingt Edelstahlschrauben, wie die Fassadenschrauben, verwendet werden. Bei der Grundierung handelt es sich um keinen Endanstrich. Die grundierten Better müssen noch mit deckender Farbe (Deckfarbe) überstrichen werden.

Eigenschaften
  • Holzart
    Fichte / Tanne
  • Profilart
    Fasebretter
  • Sortierung
    Standard
  • Oberfläche
    gehobelt
  • Stärke [mm]
    22
  • Breite [mm]
    121
  • Deckbreite
    112 mm
  • Länge [mm]
    5100
  • Verfügbarkeit
    Restposten
  • Herkunft
    made in Germany
  • Behandlung
    weiß grundiert
  • Gewicht [kg]
    10,32
Zuletzt angesehen